logo
nagra-blog
  | 14.10.2015

Seismische Messungen bei Mandach

Die Seismik-Kampagne hat vor zwei Wochen begonnen. Das Blog-Redaktionsteam hat die Arbeiten einen Tag im Feld begleitet.

 

Kein Sturm im Wasserglas: Zu sehen ist im unten stehenden Video ein Wasserbecher, den wir in einer Entfernung von zirka fünf Metern während einer Messung gefilmt haben. Das Geräusch, das sich anhört als würde ein Fahrzeug stark beschleunigen, stammt von den Schwingungen, welche die Vibrationsfahrzeuge erzeugen.

 

 

 

 

Ihre Meinung

Beachten Sie bitte unsere Kommentarrichtlinien.

Der Kommentar darf maximal 500 Zeichen beinhalten.